© PRO TOURA / Lufthansa Aviation Training GmbH
Emergency Exit. Rechtzeitig aussteigen aus der Krise?

Das von der Europäischen Union geplante präventive Sanierungsverfahren kann weitreichende Auswirkungen auf die Sanierungspraxis haben. Doch die rechtlichen und wirtschaftlichen Koordinaten einer deutschen Umsetzung sind noch nicht bekannt. Bietet der Entwurf der EU-Richtlinie die notwendigen Mittel, um in Zukunft Unternehmen frühzeitig außerhalb eines Insolvenzverfahrens umfassend finanziell und operativ restrukturieren zu können? Wird das Verfahren schwerpunktmäßig dem Unternehmen, einzelnen Gläubigergruppen oder gar den Gesellschaftern nutzen? Wer ist Initiator, wer Teilnehmer, wer Kontrolleur eines solchen Verfahrens?

Unter der Leitung von Prof. Dr. Stefan Smid diskutieren Experten unterschiedlicher Interessengruppen die möglichen Auswirkungen der EU-Initiative zum rechtzeitigen Ausstieg aus der Krise. Prof. Dr. Smid lehrt an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und am Centrum für Deutsches und Europäisches Insolvenzrecht. Die Mitglieder des Centrums sind u.a. als Sachverständige im In- und Ausland an Gesetzgebungsverfahren im Bereich Insolvenz- und Restrukturierungsrecht beteiligt.

Turbulenzen sind vorprogrammiert. Ein besonderes Highlight ist die anschließende Praxisübung. Wir schicken Sie auf eine unvergessliche Reise in einem der gewaltigen Kabinen-Simulatoren des Lufthansa Aviation Training Centers. Diese bis zu 70 Tonnen schweren Hightech-Anlagen stehen auf hydraulischen Stützen und können jede Flugbewegung äußerst realistisch darstellen. Auch hier gilt: Emergency Exit. Rechtzeitig aussteigen über die Notrutsche.

Programm

Ab 15:30 Uhr
Eintreffen der Teilnehmer im Lufthansa Aviation Training Center (LATC) (Shuttleservice vom Hilton Frankfurt Airport Hotel zwischen 15:00 Uhr und 15:50 Uhr)
16:00 - 18:30 Uhr

Impulsvortrag „Grundzüge des präventiven Restrukturierungsrahmens“

Expertendiskussion „Emergency Exit. Rechtzeitig aussteigen aus der Krise?“
18:30 - 20:00 Uhr
Führung durch das Lufthansa Aviation Training Center und Praxisübung im Lufthansa Kabinen-Simulator: „Erlebnis sicher fliegen - mit Evakuierung“*

* Teilnahme optional

anschl. Shuttleservice zurück zum Hilton Frankfurt Airport/Parkhaus

Lassen Sie mit uns die Veranstaltung in lockerer Runde in der Bar „The Fifth“ des Hilton Hotels ausklingen.


PLUTA Management GmbH
Dr. Maximilian Pluta
PLUTA Rechtsanwalts GmbH
Nadja Raiß

Wichtig!

Aufgrund des Lufthansa Sicherheitskonzeptes muss für den Einlass in das LATC ein gültiges Ausweisdokument mitgeführt werden. Außerdem gilt ein absolutes Fotografierverbot für Privatpersonen auf dem Gelände.

Veranstaltungsdatum

Donnerstag, 17.05.2018
16:00 bis 20:00 Uhr
Zum Terminkalender hinzufügen

Organisatorische Hinweise

Veranstaltungs-Hotline:
+49 800 2222899

Veranstaltungsort:
Lufthansa Aviation Training Center (LATC)
Airportring, Tor 24, 60549 Frankfurt am Main

Parkmöglichkeit/Shuttleservice:
Hilton Frankfurt Airport (Parkhaus P 36)
The Squaire am Flughafen, 60549 Frankfurt am Main
GPS Koordinaten: LAT: 50,053515; LON: 8,572635
Anfahrtsbeschreibung

Der PLUTA-Shuttleservice bringt Sie in 5 Minuten vom Hotel direkt zum Veranstaltungsort und wieder zurück. Treffpunkt ist die Hilton Bar „The Fifth“. Das LATC bietet keine eigenen Parkmöglichkeiten!

Veranstalter:
PLUTA Management GmbH
Barthstraße 16
80339 München